Grüner Spargel mit Bärlauch Hollandaise

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 12 Minuten
Arbeitszeit 32 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 1 Kg grünen Spargel
  • 200 Gramm Butter
  • 2 Eigelb
  • 1 Bund Barlauch kleines Bund reicht
  • Spritzer Zitronensaft

Anleitungen

  • Zuerst das holzige Ende vom Spargel abschneiden. In Salzwasser den Spargel kochen, je nach Dicke ca. 12 Minuten. Beim Abgießen etwas Spargelwasser zurückbehalten
  • Die Butter zerlassen, d.h Butter in einem Topf zu zerlassen. Stellen Sie dafür einen Topf auf die Herdplatte und geben die Butter hinein. Schmelzen Sie die Butter bei niedriger Temperatur, bis sie vollkommen flüssig ist.
  • Eigelb mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer im Wasserbadtopf verrühren, dabei nach und nach langsam die flüssige Butter zufügen und weiter rühren, bis die Sauce andickt. Sollte die Sauce zu dick werden, etwas Spargelwasser dazu geben.
  • Den Barlach putzen und fein hacken und dann unter die Sauce ziehen. Alles nochmal gut erhitzen aber auf keinen Fall kochen.
  • Beim Servieren die Sauce über den Spargel giessen. Dazu passen Kartoffeln. Guten Appetit