Hallo meine lieben Genuss-Indianer,

früh übt sich, wer ein Meister werden will.
Kindern das Kochen beibringen und zeigen, dass es auch noch Spaß macht, ist eine tolle Alternative zu Fertiggerichten. Genau das wird in der Kinderkochschule „Kinder Kochspaß“ den Kindern vermittelt.
Im Bezirk Wilmersdorf in Berlin gibt es eine Kinder Kochschule mit einem Indoorspielplatz. Auf ca. 200qm Fläche ist Platz für mehr als 40 Gästen.
25 Kinder können gleichzeitig in der kinderfreundlichen Küche kochen und backen. Mit den Kursleiter/innen bereiten sie Speisen selbst zu. Es wird der Teig für Pizza oder Nudeln mit den Händen geknetet, die Tomatensauce wird ebenfalls frisch hergestellt. Tomaten und Paprika werden klein geschnitten für den Belag der Pizza. Es ist ein riesen Spaß für die Kinder. Mit den Schürzen und der Kochmütze sehen die Kinder aus, wie die kommenden Gourmetköche. Am Ende eines Kochkurses erhält jeder Kinderkoch ein Kochdiplom.

Man kann auch Kindergeburtstage dort feiern, bei dem die Kinder zusammen kochen, spielen und essen. Kinder-Eltern-Kochen wird genauso angeboten, wie ein Eltern-Kinder-Brunch am Sonntag.

Es ist ein familienfreundliches Restaurant. Während die Kinder im Spielraum sich austoben, können die Eltern in Ruhe ihr Essen genießen. In dem Indoorspielplatz mit einem bunten Klettergerüst und jede Menge Spielsachen finden die Kinder alles, was das Herz begehrt.

Wer Interesse hat, seine Kinder mal zu einem Kochkurs zu bringen, am nächsten Kindergeburtstag mal was anderes zu bieten oder zusammen mit seinen Kinder etwas leckeres zu kochen, der schaut auf der Internetseite www.kinderkochspass.de mal vorbei. Die Adresse des Kinderkochspaß lautet:
Binger Strasse 9
14197 Berlin

Übrigens werde ich dort auch Kochkurse für Kinder geben. Es ist meiner Meinung nach wichtig, den Kindern richtiges Essen beizubringen und auch zu zeigen, wie einfach es ist, ein leckeres 2-Gänge-Menü selber zu machen. Mit frischen Lebensmitteln kann man schnell ein gesundes Essen für die Kids selber machen. Es ist so wichtig, auf die Ernährung zu achten. Man kann nicht früh genug damit anfangen.